5306644: C12_Steuern

zurück zur Übersicht
Semester:SS 22
Art:Vorlesung
Sprache:Deutsch
Plansemester:4
Lektionen / Semester:60.0 L / 45.0 h
Selbststudium:135.0 h

Modulleitung/Dozierende

Studiengang

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (01.09.2012)

Beschreibung

  • Besteuerung natürlicher und juristischer Personen in Liechtenstein
  • Besteuerung natürlicher und juristischer Personen in Österreich
  • Besteuerung natürlicher und juristischer Personen in Schweiz
  • Besteuerung natürlicher und juristischer Personen in Deutschland
  • Internationales Steuerrecht
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Vergleich der vier deutschsprachigen Steuersysteme
  • Fallstudien

Kompetenzen

    • kennen die Inhalte der Teildisziplinen der Steuerwissenschaften, insb. der Finanzwirtschaft, der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und des Steuerrechts. Sie verfügen über die erforderlichen Grundkenntnisse, um ökonomisch und rechtlich relevante Frage- und Problemstellungen zu erkennen und den Aussagegehalt von Lösungen einzuordnen.
    • kennen die Steuer- und Abgabensysteme in Liechtenstein, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Studierenden vergleichen und analysieren die einzelnen Steuersysteme.
    • verfügen über fundierte Grundkenntnisse zum nationalen und internationalen Steuerrecht in Liechtenstein, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Studierenden verstehen die Grundzüge der Besteuerung der Einkommenserzielung und der Vermögenssubstanz. Sie sind in der Lage, die Einkommens-, Erwerbs-, Gewinn- und Ertragssteuern sowie die Vermögens- und Kapitalsteuern voneinander zu unterscheiden und die Fachtermini zur Beschreibung steuerrechtlicher Sachverhalte zutreffend einzusetzen.
    • Nach Abschluss der Lehrveranstaltung setzen die Studierenden ihre steuerrechtlichen und steuerbetriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse ein, um eine Steuerveranlagung und ein Steuerverfahren für natürliche und juristischen Personen selbständig durchführen zu können.
    • Die Studierenden können steuerrechtliche und steuerbetriebswirtschaftliche Frage- und Problemstellungen bei nationalen und grenzüberschreitenden Sachverhalten auf der Grundlage der Bestimmungen des nationalen und internationalen Steuerrechts anhand eines Schemas qualitativ und quantitativ zu lösen. Sie berechnen und bewerten die Steuerbelastungen von natürlichen und juristischen Personen im jeweiligen Ansässigkeits- bzw. Quellenstaat in international ausgestalteten Fallbeispielen und analysieren die Auswirkungen der Doppelbesteuerungsabkommen auf die endgültige Steuerbelastung
    • Siehe Modulbeschreibung
    • Siehe Modulbeschreibung

Lehrmethoden

Interaktive Vorlesung mit integrierten Übungen

Literatur

  • Homburg, Stefan: Allgemeine Steuerlehre, 7. Auflage, München: Vahlen, 2015.
  • Kußmaul, Heinz: Steuern - Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, 4. Aufl., Berlin/Bosten: De Gruyter, 2020.
  • Scheffler, Wolfram: Besteuerung von Unternehmen I: Ertrag-, Substanz- und Verkehrsteuern, 14. Auflage, Heidelberg: C.F. Müller, 2020.
  • Mäusli-Allenspach, Peter/Oertli, Matthias: Das schweizerische Steuerrecht: Ein Grundriss mit Beispielen, 9. Auflage, Bern: Cosmos, 2018.
  • Doralt, Werner: Steuerrecht 2020, 21. Auflage, Wien: Manz, 2019.
  • Scheffler, Wolfram: Internationale betriebswirtschaftliche Steuerlehre, 3. Auflage, München: Vahlen, 2011.

Prüfungsmodalitäten

  • schriftliche Klausur

Termine

DatumZeitRaum
14.02.202210:00 - 11:30H1
17.02.202208:15 - 09:45H2
21.02.202210:00 - 11:30H1
24.02.202208:15 - 09:45H2
28.02.202210:00 - 11:30H1
03.03.202208:15 - 09:45H2
07.03.202210:00 - 11:30H1
10.03.202208:15 - 09:45H2
14.03.202210:00 - 11:30H1
17.03.202208:15 - 09:45H2
21.03.202210:00 - 11:30H1
24.03.202208:15 - 09:45H2
28.03.202210:00 - 11:30H1
31.03.202208:15 - 09:45H2
04.04.202210:00 - 11:30H1
07.04.202208:15 - 09:45H2
11.04.202210:00 - 11:30H1
14.04.202208:15 - 09:45H2
25.04.202210:00 - 11:30H1
28.04.202208:15 - 09:45H2
02.05.202210:00 - 11:30H1
05.05.202208:15 - 09:45H2
09.05.202210:00 - 11:30H4
12.05.202208:15 - 09:45H2
16.05.202210:00 - 11:30H1
19.05.202208:15 - 09:45H2
23.05.202210:00 - 11:30H1

Prüfungen

  • PWW-BA-12_Steuern - VO (SS 22, bestätigt)
  • PWW-BA-12_HT_Steuern - VO (SS 22, bestätigt)