Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Weiterbildung / Themen / Journalismus und Public Relations

Lehrgang Journalismus und Public Relations

Endlich den eigenen Namen in der Zeitung lesen, unter einem selbst verfassten Bericht. Das ist noch immer das Ziel vieler junger Menschen, die den Einstieg bei Medien suchen. Aber wie komme ich an spannende Themen, wie hinterfrage ich kritisch, wie bereite ich ein Interview vor, wie verfasse ich eine Presseaussendung?

Diese praktischen Aufgaben stehen im Mittelpunkt des vierwöchigen Universitätslehrgangs an der Universität Liechtenstein in Vaduz. Die Ausschreibung zur Internationalen Sommerakademie für Journalismus und PR richtet sich an journalistische EinsteigerInnen und junge Profis aus dem Vierländereck Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Schweiz – und alle anderen Deutschsprachigen. Diese Ausbildung ist für die 12 Studierenden kostenlos. Bei erfolgreichem Abschluss nehmen sie 10 ECTS-Punkte mit nach Hause.

Die TeilnehmerInnen lernen Medienarbeit von der Pieke auf. Journalistin und Medientrainerin Claudia Schanza sorgt dafür, dass noch während des Lehrgangs ständig Berichte der Studierenden in Liechtensteins Tageszeitungen publiziert werden.