Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Personenverzeichnis

Prof. Dr. Jan Mendling

Tätigkeit
Prof. Dr. Jan Mendling leitet das Institut für Informationswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Fragen rund um Geschäftsprozessmanagement, konzeptuelle Modellierung und betriebliche Informationssysteme. Er studierte an der Universität Trier und der UFSIA Antwerpen (Belgien), erhielt seinen Doktortitel von der Wirtschaftsuniversität Wien, arbeitete als Postdoctoral Fellow an der Queensland University of Technology (Australien) und als Junior-Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zudem war er Gastforscher an der TU Eindhoven (Niederlande), IBM Research (Indien) und der City University Hong Kong. Seine über 200 Forschungsbeiträge wurden unter anderem in IEEE Transactions on Software Engineering, Decision Support Systems, ACM Transactions on Software Engineering and Methodology und Information Systems publiziert. Für seine Arbeit hat er den Heinz-Zemanek-Award, den Targion-Award und den Best Paper Award der ICSCOC 2010 erhalten. Er ist Vorstand der Gesellschaft für Prozessmanagement, Mitgründer der Berliner BPM-Offensive und Veranstalter zahlreicher akademischer Veranstaltungen zum Thema Prozessmanagement.
Chipkartenfoto
Veranstaltungen im SS 17
Business Value of Real-Time and High-Performance Computing
Dissertation, Februar 2013 bis Oktober 2015 (abgeschlossen)

Computergestützte Hilfsmittel zum Geschäftsprozessmanagement sind aufgrund von Innovationen im ständigen Wandel. Beispielsweise wird beim Ubiquitous Computing mit Hilfe von modernen vernetzen ... mehr

  • Jan Mendling & Jan vom Brocke (Eds.). (2015). Proceedings of the Industry Track at the 13th International Conference on Business Process Management 2015 ( Vol. 1439). Innsbruck.

    details