Kontakt
Universität Liechtenstein
Leitung Wohnheim und Unterkunftswesen
Gabriela Cortés
Fürst-Franz-Josef-Strasse
9490 Vaduz
Liechtenstein

Telefon +423 265 11 05
Alternatives Telefon 
+423 265 13 99
Fax +423 265 11 12


FacebookYouTubeFoursquareTwitterInstagram

How to find us


Universitäts-TV
Sponsoren




Regierung Liechtenstein




Universität Liechtenstein




Kaiser Partner




NaturPur Institut, Darmstadt



Zurich Financial Services Group




Lorenz & Laura Reibling Familienstiftung




Taurus Investment Holdings Boston




Klimastiftung LIFE, Liechtenstein


Liechtenstein Kongress für nachhaltige Entwicklung und verantwortungsvolles Investieren 2012


2. Mai 2012 Verantwortungsbewusstes Investieren:
Stiftungen, Institutionen und Privatpersonen

Abendempfang

3. Mai 2012 Erneuerbare Stadt: Architektur, Immobilien
und Infrastruktur


Abendempfang Zurich Klimapreis


4. Mai 2012 Verantwortungsbewusste Geschäftsmodelle
und Informationssysteme



Konzept und Vorsitz:
Professor Peter Droege
Universität Liechtenstein

News
Superlux - Smart Light Art, Design & Architecture for Cities
Professor Peter Droege proposes the SuperLux Code for Energy Conduct. in the above named book (available from November 2015). Title of his contribution: "The SUPERLUX Code of Energy Conduct: message and challenge to light artists and Designers". 

mehr...
(02.09.2015)
Green Summit 2015: Tag 2 mit regionalen Initiativen der Nachhaltigkeit
Nach dem Auftakt mit internationalen Experten am Vortag stehen am Mittwoch, den 10. Juni 2015 regionale Initiativen aus dem deutschsprachigen Raum auf dem Programm des Green Summit auf dem Campus der Universität Liechtenstein. mehr...
(28.05.2015)
Green Summit 2015: Tag 1 mit internationalen Experten der Nachhaltigkeit
Der erste Tag des zweitägigen Green Summit bringt am 9. Juni 2015 internationale Experten auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit sowie die Bestsellerautoren Greta Taubert und Felix zu Löwenstein an der Universität Liechtenstein zusammen. Tag 1, der auch einzeln gebucht werden kann, eröffnet persönliche Gespräche mit allen Referenten. mehr...
(20.05.2015)