Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Nationaler Zukunftstag: Das Haus gefällt mir (nicht)!

Workshop

Termin

13.11.2014, Do 09.00 - 16.00 Uhr

Inhalt

Die Architektur ist ein ständiger Begleiter unseres Alltags. Sie bestimmt bewusst oder unbewusst, wie wir uns fühlen und kann unser Handeln positiv, wie auch negativ beeinflussen. Architektur hat auch für uns alle eine sehr konkrete Bedeutung und kann unser Leben mitbestimmen. Bei der dynamischen Veränderung unserer Umwelt erleben wir uns nur all zu selten als Beteiligte in der Gestaltung der Gebäude. Am diesjährigen Nationalen Zukunftstag fragen wir uns ‚was ist Architektur‘ und‚ wieso gefallen uns manche Häuser und andere nicht‘?

Zusammen erörtern wir Häuser in der Umgebung der Universität Liechtenstein, fotografieren sie, diskutieren sie und gestalten sie neu. Bei der Bewertung werden unter anderem Kriterien wie das Erscheinungsbild, die Proportionen, die Materialität, die Nutzbarkeit, die räumliche Einbindung und die Grünflächen, bedeutend.

Die Ergebnisse werden Teil der Ausstellung "Mein (Alb)Traumhaus!" im Kunstmuseum Liechtenstein sein.
Vernissage: 20.11.2014, Do 18.00 Uhr
Ausstellung: 20.11.2014-06.01.2015

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 30.10.2014

An diesem Projekt können Mädchen der 5., 6., und 7. Klasse teilnehmen. Der Workshop wird im Rahmen des Schweizer Nationalen Zukunftstages angeboten. Deine Anmeldung ist gültig, sobald du die automatische Bestätigung per E-Mail erhalten hast. Abmeldungen sind nur in Ausnahmefällen möglich. Für die Hin- und Rückfahrt zum Durchführungsort sind deine Eltern oder deine Lehrerin/dein Lehrer verantwortlich.

Information

Mag. arch. Cornelia Faisst

Preis

Eintritt frei.

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.