uni.liVeranstaltungen

Campus Gespräch. Niko Paech

zurück zur Übersicht

Vortrag

Termin

Prof. Dr. Nico Paech
Dienstag, 11. Juni 2024, 18 Uhr
Auditorium, Universität Liechtenstein

Inhalt

Die Campus Gespräche werden ermöglicht durch die Peter Marxer Lecture Foundation.

SHIFT HAPPENS

Ob wir wollen oder nicht. Die Frage ist bloss noch, ob es uns gelingt, dem Wechsel eine positive Wende zu geben. Oder war es das schon mit der enkeltauglichen Zukunft. Diesen Fragen gehen die Campus Gespräche im Jahr 2024 nach. Dazu haben wir hochkarätige Expert_innen um ihren Beitrag gebeten. Wir wollen nachdenken, ob es einem kleinen Land wie dem unsrigen gelingen kann, einen Beitrag zu leisten, diese grossen Herausforderungen einigermassen zu handhaben. Handhaben, in die eigenen Hände nehmen, selbst etwas beitragen, nicht auf die da oben zeigen. Seien Sie mit dabei, diskutieren Sie mit uns.

Wachstum - große Gefahr oder einzige Lösung? Ob Wachstum den Untergang der Welt bewirkt oder ganz im Gegenteil die Probleme der Zukunft in der Gegenwart löst, ist eine der umstrittensten Fragen unserer Zeit. Prof. Dr. Niko Paech ist einer der profiliertesten Wachstumskritiker Europas und wurde mit seinem Buch "Befreiung vom Überfluss" (2012) zum führenden Vordenker der Postwachstumsökonomie im deutschsprachigen Raum. Paech kritisiert scharf, dass das menschliche Streben nach Wachstum und die besinnungslose Ausrichtung an mehr Fortschritt unsere Welt ihrem Ende immer näherbringt. Paech ist ausserplanmässiger Professor im Bereich Plurale Ökonomie an der Universität Siegen.

Information

Dr. Roman Banzer
Kirsten Steinhofer

Anmeldeschluss

10.06.2024

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.