uni.liPersonenverzeichnis

Isabell Wohlgenannt, MSc

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Doktorandin
Hilti Lehrstuhl für Business Process Management
Tätigkeit
Isabell Wohlgenannt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hilti Lehrstuhl für Business Process Management von Prof. Dr. Jan vom Brocke. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Enterprise Gamification.

Sprechstunde: Donnerstag 11.45 - 12.30 Uhr, nur nach vorheriger Vereinbarung mit unserer Administration.
Ausbildung
2013 — 2015

Master of Science in IT and Business Process Management
Universität Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein

2009 — 2013

Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik
Universität Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein

Werdegang
seit 2015

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin
Universität Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein

2012 — 2015

Projekt- und Prozessmanager
Innoforce Est., Balzers, Liechtenstein

2011

Praktikantin Webentwicklung
Hypo Informatik GmbH, Bregenz, Österreich

Chipkartenfoto
Virtual Reality in Higher Education: Application Scenarios and Recommendations
ERASMUS, September 2018 bis August 2020

Virtual reality (VR) has become a popular and versatile technology that has recently attracted interest from researchers, practitioners and educators alike. The technology offers the potential for ... mehr

Game-based Skill Assessment and Development
FFF-Förderprojekt, September 2016 bis August 2019

Considerable research in the academic discipline of Information Systems (IS) has been dedicated to the "gamification" of Information Technology (IT)-the use of game-design elements like badges and ... mehr

Immersive systems for personnel assessment and development
Dissertation, seit Februar 2016

Immer mehr Unternehmen nutzen "Gamification". Darunter versteht man die Verwendung von (Video-) Spielmechanismen in spielfremden Bereichen (z.B. im wirtschaftlichen Umfeld). Auch die ... mehr

  • Simons, A., Weinmann, M., Fleischer, S., & Wohlgenannt, I. (2015). Do Good Gamers Make Good Students? Sid Meier's Civilization and Performance Prediction. Paper presented at the 36th International Conference on Information Systems (ICIS 2015), Fort Worth, TX. (VHB: A)

    details