Mindfulness in Organizations

zurück zur Übersicht

Projektart und Laufzeit

Dissertation, seit Februar 2020

Koordinator

Lehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership

Forschungsschwerpunkt

Wachstum und Komplexität

Forschungsgebiet/e

Entrepreneurial Learning, Teamlearning

Beschreibung

Moderne Arbeitsplätze werden zunehmend komplexer, doch übermäßige Arbeitsanforderungen können zu Erschöpfung und Burnout führen. Im Gegenzug kann der Arbeitsplatz Ressourcen bereitstellen, die das Engagement steigern und die Erschöpfung mindern. Zwar können verschiedene Personen gleiche Umstände unterschiedlich interpretieren, doch ist bislang noch ungeklärt, durch welche Mechanismen interpersonelle Unterschiede in den persönlichen Ressourcen von Arbeitskräften die Art und Weise beeinflussen, wie sie die Merkmale ihres Arbeitsplatzes wahrnehmen, gestalten und von ihnen beeinflusst werden.
Diese Doktorarbeit verfolgt zwei Ziele: erstens die Identifikation arbeitsplatzbezogener persönlicher Ressourcen, die durch Achtsamkeitstraining trainierbar sind; zweitens die Ergründung der Mechanismen, durch die diese Ressourcen die Leistung und das Wohlbefinden fördern oder behindern. Mittels experimenteller Studien sollen die Mechanismen, der Umfangs und das Ausmaß der durch das Achtsamkeitstraining hervorgerufenen Auswirkungen auf die Entwicklung persönlicher Ressourcen, die Wahrnehmung von Arbeitsplatzmerkmalen und die Empfindungen von Burnout, Engagement und Wohlbefinden untersucht werden. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für die Entwicklung arbeitsplatzbezogener Maßnahmen, welche sowohl den beruflichen als auch den persönlichen Erfolg von Mitarbeitenden steigern können.

Liechtensteinbezug

Im Rahmen des Projekts werden die Auswirkungen von Achtsamkeitspraxis auf Arbeitnehmende und Führungskräfte erforscht. Das kann grundsätzlich auch für Personen in Liechtenstein interessant sein, aber einen direkten Bezug zum Land, hat es nicht.

Schlagworte

Leadership, Achtsamkeit, Persönlichkeit

Publikationen

  • Maran, T. ., Woznica, M., Moder, S., Furtner, M., Jehle, E., Hörner, S., & Hugger, G. (2021). Overcoming Automaticity Through Meditation. Mindfulness, 12(12), 2896-2907. (ISI_2016: 3.015; ISI_2018: 3)

    details