Developing leaders for a complex world: The emergence and effects of charismatic leadership and organizational unlearning

zurück zur Übersicht

Projektart und Laufzeit

FFF-Förderprojekt, März 2019 bis März 2021

Koordinator

Institut für Entrepreneurship

Forschungsschwerpunkt

Wachstum und Komplexität

Forschungsgebiet/e

Unternehmung

Beschreibung

Effektive Führung ermöglicht es Unternehmen sich den Herausforderungen abrupt verändernder Märkte zu stellen. Diese Herausforderung zu meisten gelingt durch hohe Anpassbarkeit, welche daran geknüpft ist wie Führungskräfte organisationalen Wandel einleiten und Mitarbeiter durch diesen Wandel führen.
Viele Unternehmen scheitern, da sie auf Veränderungen nicht reagieren oder es nicht gelingt Mitarbeiter für organisationalen Wandel zu gewinnen. Beides sind Kernfunktionen effektiven Leaderships. Tatsächlich zeigen aktuelle Erhebungen, dass in Wirtschaft und Gesellschaft ein Mangel an Führung beklagt wird.
Charismatisches Leadership ist die effektivste Form der Führung, welche die Leistung von Unternehmen auf allen Ebenen der Organisation steigert und organisationalen Wandel erleichtert. Dennoch sind das konkrete Verhalten und die Techniken charismatischer Führung bislang wenig erforscht und Prozesse die organisationalem Wandel ermöglichen weitgehend unbekannt.
Unsere Forschung entwickelt Lösungen, um charismatisches Leadership in Führungskräften zu trainieren, und dabei organisationalen Wandel durch Beförderung von Lernprozessen zu ermöglichen. Mit hohem wissenschaftlichen Rigor entwickeln wir ein evidenz-basiertes Training für Führungskräfte der Unternehmen in Liechtenstein und der umgebenden Region. Dieses Programm trainiert Führungskräfte in effektiven Techniken und Strategien um charismatisches Leadership in ihren Unternehmen umzusetzen, sowie Lernprozesse zu stimulieren die Adaptabilität des Unternehmens erhöhen. Das Programm wird unter anderem im Master of Business Administration: Technology and Innovation der Universität Liechtenstein eingesetzt. Die Effektivität des Trainings wird nach wissenschaftlichen Standards evaluiert, dabei werden Veränderungen im Führungsverhalten differenziert abgebildet.
Kriterium für den Erfolg des Projekts ist die Entwicklung eines effektiven Leader Development Programms für Führungskräfte der Region, sowie die Identifikation und Aufbereitung von Lernmechanismen bei organisationalem Wandel. Die Ergebnisse unserer Forschung werden in der Weiterbildung und Consulting der Universität Liechtenstein angeboten und in führenden Fachzeitschriften publiziert.

Schlagworte

Leadership, Charismatische Führung, Führungskräfteentwicklungsprogramme, Leader Development, Leadership Development

Förderer

  • Forschungsförderungsfonds der Universität Liechtenstein