FAQs

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Du hast noch Fragen zum Aufenthalt, zum Studium oder zur Studienfinanzierung? Hier findest Du ein paar Antworten. Falls wir Deine Fragen hier aber nicht beantworten, kannst Du uns natürlich gerne jederzeit direkt kontaktieren. Auf Instagram kannst Du Dir auch einen ersten Eindruck vom Studium und Leben in Liechtenstein machen.

Kontakt

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?
Bei Fragen und Problemen kannst Du uns gerne jederzeit kontaktieren:

Studiengangsmanagement: Daniel Knapp
Studiengangsbetreuung: Ingrid Schlatter
Studiengangsleitung: Prof. Dr. Pavel Laskov


Die Universität Liechtenstein bietet zudem Betreuungs- und Beratungsstrukturen, die Studierende in Problemsituationen unterstützen. Die ULSV (Universität Liechtenstein Studierendenvertretung), das Vertretungsorgan der Studierendenschaft der Universität Liechtenstein, unterstützt bei Problemen im Studienalltag.

Studienvoraussetzungen

Sind für den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik besondere Vorkenntnisse erforderlich? 
Nein. Studierende im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik haben sehr unterschiedliche Vorkenntnisse, zum Beispiel Management, Economics und Computer Science. Für manche Kurse müsstest Du Dich aber vorbereiten, falls es Dir an Hintergrundwissen fehlt - dies wird Dir aber vorab mitgeteilt.

Wie wichtig sind Programmierkenntnisse?
Programmierung spielt natürlich eine Rolle im Curriculum - besondere Vorkenntnisse werden aber in keinem Kurs vorausgesetzt. Auch mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium wie Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre bist Du bestens auf den Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vorbereitet. 

Bewerbung

Wie kann ich mich bewerben?
Detaillierte Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsprozess findest Du hier.

Ist es möglich, Bewerbungsunterlagen nachzureichen?
Solltest Du zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt haben und wir aus den vorliegenden Informationen erwarten können, dass Du die Zulassungsvoraussetzungen bis Studienantritt erfüllen wirst, so erhältst Du eine vorläufige Zusage sowie die Semesterrechnung.

Manche Unterlagen (z.B. Sprachzertifikate oder das Bachelorzeugnis) können nach Ablauf der Bewerbungsfrist nachgereicht werden, allerdings keinesfalls später als zu Semesterbeginn. Bitte nimm in einem solchen Fall mit uns Rücksprache. Eine finale Zulassung in den Studiengang ist erst möglich, nachdem alle Unterlagen vollständig eingereicht wurden. 

Können Anmelde- oder Studiengebühren erstattet werden?
Die Bearbeitungsgebühr für Zulassungsbesuche kann nicht rückerstattet oder auf andere Gebühren angerechnet werden. Gemäß Art. 29(1) der Studierendenordnung werden einbezahlte Studiengebühren nicht rückerstattet.

Wohnen und Aufenthalt

Wo kann ich wohnen?
Wir empfehlen, eine Wohnung in Liechtenstein, in Grenznähe in Österreich oder in der Schweiz zu suchen. 

Du hast natürlich auch die Möglichkeit, im Studentenwohnheim zu leben, das direkt unterhalb der Universität liegt. Hier erlebst Du eine einzigartige Atmosphäre mit vielen anderen internationalen Studierenden. Für weitere Informationen, vor allem zwecks Verfügbarkeiten, wende Dich bitte an Gabriela Cortés. Alle weiteren Informationen zum Thema Wohnen und Leben in Liechtenstein und zur Region findest Du hier.

Wir unterstützen alle Studierenden, die in Liechtenstein leben werden, bei der Beantragung einer Aufenthaltsgenehmigung. Bei einer Wohnsitzannahme in Österreich oder in der Schweiz musst Du Dich selbst um alle Formalitäten kümmern. Studierende aus Drittstaaten können mit ihrem Visum ausschliesslich in Liechtenstein leben.

Benötige ich eine Aufenthaltsbewilligung?
Kurzaufenthaltsbewilligung für EWR-/EU- und Schweizer Bürger
Studierende, die ihren Wohnsitz zwecks Studium nach Liechtenstein verlegen, benötigen eine Kurzaufenthaltsbewilligung. Diese ist zwingend erforderlich und wird in Liechtenstein durch das Ausländer- und Passamt ausgestellt. Details und weitere Informationen über die aktuelle gesetzliche Lage sowie über die Abwicklung des Gesuchverfahrens erhältst Du bei der Koordinationsstelle für Bewilligungen.

Ansprechpartnerin: Katrin Schmuck

Visumsantrag für Studierende aus Drittstaaten
Studierende aus Drittstaaten benötigen für die Einreise ein Visum. Die Universität übernimmt eine Haftung in Form einer Bankgarantie. Im Gegenzug muss der Studierende eine Kaution in Höhe von CHF 3.000.- bei der Universität Liechtenstein hinterlegen. Das Geld dient als Sicherheit und wird erst bei der Ausreise zurückerstattet. Details und weitere Informationen über die aktuelle gesetzliche Lage sowie über die Abwicklung des Gesuchverfahrens erhältst Du bei der Koordinationsstelle für Bewilligungen.

Ansprechpartnerin:
 Katharina Büchel

EU-/EWR-Bürgern steht es selbstverständlich frei, ihren Wohnsitz auch in der Schweiz oder in Österreich zu haben. In diesen Ländern können wir leider keine Hilfestellung bei Behördengängen und Formalitäten anbieten.

Versicherung

Benötige ich eine Versicherung, wenn ich in Liechtenstein studiere?
Krankenversicherungspflicht
Wer länger als drei Monate in Liechtenstein wohnt, unterliegt einer gesetzlichen Krankenversicherungspflicht. Studierende aus der EU, die in ihrem Heimatland gesetzlich versichert sind, können sich mit der europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card) oder einer provisorischen Ersatzbescheinigung von der Versicherungspflicht befreien lassen. Beides kann bei der Krankenkasse des Heimatlandes bezogen werden. Eine Reiseversicherung Deines Heimatlandes kann nicht als Versicherungsschutz anerkannt werden. 


Wenn Du aus einem Land kommst, mit dem Liechtenstein kein Versicherungsabkommen hat, musst Du Dich selbstständig in Deinem Heimatland oder in Liechtenstein/in der Schweiz versichern. Auf Anfrage können wir Dir Versicherungsgesellschaften in Liechtenstein/in der Schweiz nennen.

Privat-Haftpflichtversicherung
Die Privat-Haftpflichtversicherung deckt Schäden, die anderen Personen oder Sachen zugefügt werden, ab. Ebenfalls gedeckt sind damit Schäden, die durch Studierende in der Wohnung oder in dem Zimmer verursacht werden. Eine Privat-Haftpflichtversicherung kostet zwischen CHF 85.- und CHF 150.- pro Jahr (und besitzt eine Deckungssumme von bis zu CHF 5 Millionen). Obwohl die Privat-Haftpflichtversicherung nicht obligatorisch ist, empfehlen wir Studierenden aus dem Ausland den Abschluss einer solchen.

Studienbeginn

Wann startet das Semester? 
Sobald Du an der Universität Liechtenstein angenommen bist, erhältst Du ein „Welcome Package“, in dem alle wichtigen Informationen enthalten sind. Offiziell starten sowohl das Wintersemester (Anfang September) als auch das Sommersemester (Anfang Februar) mit einer Einführungswoche für alle neuen Studierenden. 

Wie läuft die Einführungswoche ab?
Die Einführungswoche ist der Beginn Deines Studiums an der Universität Liechtenstein. Während dieser Woche erhältst Du alle Informationen, die Du für Deinen Start in Liechtenstein, an der Universität und in Deinem Studiengang benötigst. Ausserdem lernst Du in der Einführungswoche Deine neuen Kommilitonen kennen und hast durch verschiedene Events viel Spass. Die Teilnahme an der Einführungswoche wird daher dringend empfohlen.

Muss ich mich für Kurse anmelden bevor das Semester beginnt?
Ja. Du musst Dich für alle fakultätsübergreifenden Kurse, die Du gerne belegen möchtest, vor Beginn des Studiums anmelden. Du erhältst allerdings alle nötigen Informationen von uns per E-Mail. Alle Anmeldefristen und weitere Informationen findest Du hier. Anmelden kannst Du Dich mit dem Benutzercode, den Du von Deiner Studiengangsbetreuerin bereits erhalten hast. 

Die Anmeldung für alle weiteren Kurse und für Deine Klausuren ist während bzw. auch nach der Einführungswoche offen. Stelle bitte sicher, dass die fakultätsübergreifenden Kurse zeitlich nicht mit Deinen anderen Kursen kollidieren.

Welche Tipps geben wir Dir für den Beginn des Studiums?
Auf Instagram kannst Du Dir einen ersten Eindruck vom Studium und Leben in Liechtenstein machen. Dort informieren wir Dich regelmässig über Aktivitäten an der Uni und liefern Dir aktuelle Eindrücke rund um das Studium in Liechtenstein. Schliesslich haben wir für Dich auch eine Checkliste zum Studienstart vorbereitet, damit Du stressfrei ankommen kannst.

Wer kann mir bei Fragen weiter helfen?
Die Welcome Guides (welcome@uni.li) der Universität unterstützen Dich mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung gerne, um Dir den Start so einfach wie möglich zu machen. Schon vor Deiner Anreise kannst Du Kontakt zu den Welcome Guides aufnehmen und Fragen zum Thema Wohnen, Leben und Studieren in Liechtenstein stellen.

Unter der Nummer +423 265 1298 haben wir eine Helpline eingerichtet, an die sich Studierende in Notfällen bezüglich Anreise etc. wenden können. Die Helpline wird von Mitarbeitenden der Universität betreut und ist jeweils zwei Wochen vor Studienbeginn erreichbar.

Anreise, Mobilität und Orientierung

Wie erreiche ich die Universität bzw. das Wohnheim?

Kann ich ein Bus-/Semesterticket kaufen?

Du hast die Möglichkeit, ein Jahres-Busticket für Liechtenstein und Vorarlberg direkt in der Einführungswoche zu erwerben. Das Ticket kostet CHF 280,- für alle unter 26-jährigen Studierenden. Detaillierte Informationen dazu bekommst Du vor Studienbeginn noch von uns.

Wo kann ich parken und wie bekomme ich eine Parkkarte?

Studium

Wann und wo erhalte ich meinen Vorlesungsplan?
Du erhältst eine vollständige Einführung in alle Vorlesungen während der Einführungswoche. 

Wie ist das Studium aufgebaut?
Hier findest Du detaillierte Informationen zu den Studieninhalten.

Studienfinanzierung

Ist es möglich, neben dem Studium zu arbeiten? Ja, denn nahezu alle Module finden in Blockveranstaltungen von Donnerstag bis Samstag statt. Studierende, die mit einer L-Bewilligung in Liechtenstein leben, dürfen während der Vorlesungszeit 35% und in den Semesterferien 100% arbeiten. Generell empfehlen wir Studierenden, maximal 35% neben dem Studium zu arbeiten. Weitere Informationen findest Du hier.

Ich bin auf der Suche nach einem Job, um berufliche Erfahrung zu sammeln. Kann die Universität mich dabei unterstützen? 
Es gibt in Liechtenstein und in der Region gute Möglichkeiten und interessante Unternehmen, die Teilzeitstellen mit flexiblen Arbeitszeiten anbieten. Nutze hierzu unsere Jobbörse, den career:service. Der career:service bietet auch Workshops rund um das Thema Karriere an sowie Veranstaltungen mit Unternehmen aus der Region und individuelle Coachings für Studierende.

Habe ich die Möglichkeit, ein Stipendium/finanzielle Unterstützung zu erhalten?
Studierende der Universität Liechtenstein können sich um einige Stipendien für bestimmte Studiengänge bewerben. Details zur Studienfinanzierung findest Du hier.

FAQs.jpg