Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liThemaFinanceCompliance-Officer Studiengang gestartet
Highlight

Compliance-Officer Studiengang gestartet

Bereits zum dritten Mal wird an der Universität Liechtenstein der Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer durchgeführt. 28 Studierende starteten am 5. Februar 2019 mit ihrer Weiterbildung.

„Compliance“ als Sammelbegriff für Strategien und Systeme zur Verhinderung von Normverstössen ist längst zu einem gängigen Terminus im deutschsprachigen Wirtschaftsraum geworden.

Vor dem Hintergrund der stark ansteigenden Bedeutung von Compliance in der wirtschaftlichen Praxis bietet die Universität Liechtenstein im Zwei-Jahres-Rhythmus den Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer an. Die Studierenden erlangen in den kommenden Monaten grundlegende Kenntnisse für die Ausübung der Berufstätigkeit als Compliance-Officer.

Die Inhalte des Zertifikatsstudiengangs Compliance-Officer decken die grundlegenden Bereiche ab, mit denen sich ein Compliance-Beauftragter aus den angesprochenen Tätigkeitsfeldern auseinandersetzen muss. Neben der Corporate Compliance, erhalten die Studierenden vertiefte Kenntnisse im Sorgfaltspflichtrecht und in der Geldwäschereibekämpfung, den relevanten Aspekten des Straf-, IT- und Datenschutzrechts sowie den spezifischen Besonderheiten der einzelnen Branchen.

Praxisnähe, Aktualität und die Vermittlung von relevanten Fachinhalten stehen dabei im Vordergrund. Damit greifen die Veranstalter den starken Bedarf der lokalen Wirtschaft an dieser Art von Weiterbildung auf.

 

Hier erfahren Sie mehr zum Studiengang...