Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Thema / Finance / Verleihung des zweiten I&F Family Wealth Preservation Awards am 22.01.2018
Aktuell, Highlight

Verleihung des zweiten I&F Family Wealth Preservation Awards am 22.01.2018

Das liechtensteinische Treuhandunternehmen Industrie- und Finanzkontor Ets. und die Universität Liechtenstein verleihen am 22.01.2018 zum zeiten Mal den I&F Family Wealth Preservation Award an Studierende des Studiengangs Executive Master of Laws (LL.M.) im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht. Damit führen sie eine wichtige Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft fort.

Ausgangslage für den diesjährigen I&F Family Wealth Preservation Award ist eine praxisnahe Aufgabenstellung, bei der die zweite Familiengeneration eine Unternehmensübergabe an die dritte Generation vorbereitet und dabei die Vorgaben der ersten Generation zu berücksichtigen hat. Aufgabe der Studierenden des Studiengangs Executive Master of Laws (LL.M.) im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht ist gewesen, praxisrelevante und wissenschaftlich untermauerte Lösungsansätze herzuleiten, mit denen die konfliktfreie Unternehmensübergabe und damit ein langfristiger und generationenübergreifender Vermögenserhalt erreicht werden kann.

Die Aufgabenstellung verdeutlicht die vielschichtigen Anforderungen an die treuhänderische Tätigkeit. Ziel des I&F Family Wealth Preservation Awards ist, das Bewusstsein für die Bedeutung von Vermögen und Werten zu schärfen und einen Einblick in die liechtensteinische Treuhandtätigkeit zu geben, die weit über rechtliche Aspekte hinausgeht. Über den I&F Family Wealth Preservation Award erfahren die Studierenden, wie Familienvermögen zweckgebunden ausgerichtet und langfristig erhalten werden kann und wie der unternehmerischen und philanthropischen Verantwortung nachgekommen werden kann. Denn wer zu einem einmal aufgebauten Vermögen Sorge tragen will, der tut gut daran, sich frühzeitig mit den Risiken und Gefahren auseinanderzusetzen, denen es ausgesetzt ist.

Am Montag, den 22.01.2018 werden die Gewinner des zweiten I&F Family Wealth Preservation Awards im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben und mit einem Preisgeld von insgesamt CHF 9'000 ausgezeichnet.

Bei Fragen zum Award kontaktieren Sie:

Dr. Alexandra Butterstein, LL.M.
Universität Liechtenstein
Tel: +423 265 11 82
E-Mail: alexandra.butterstein@uni.li

und

Mag. (FH) Susanna Gopp
Industrie- und Finanzkontor Ets.
Tel: +423 237 58 58
E-Mail: susanna.gopp@iuf.li