uni.liPersonenverzeichnis

Prof. Dipl. Arch. ETH Urs Meister

Professor
Institut für Architektur und Raumentwicklung
Ausbildung
1991

Diploma in the unit of Prof. Dolf Schneebli, ETH Zurich

1987 — 1989

Studies of architecture at the Hochschule der Künste, Berlin

1986 — 1987

Internship at Hinrich & Inken Baller Architects, Berlin

1984 — 1991

Studies of architecture at the ETH Zurich

Werdegang
2007

Reviews at the ETH Zürich, Gastdozentur Jasmin Grego
Reviews at the Escuela Tecnica Superior del Vallès, Barcelona

2006

Reviews at the Norvegian University of Science and Technology, Trondheim
Erasmus Intensiv Program Buidling Anatomy: Catalan Vaults, Barcelona

2006

Lecture Der Innere Raum, Architekturforum Zürich

2005

Erasmus Intensiv Program Buidling Anatomy: Rope Structures, Trebusa, Slovenja

2004

Symposium New Curriculum in the Bologna Process, University Ljubljana
Reviews at ETH Zurich, Prof. Rüegg
Erasmus Intensiv Programm "Identity in the Mountains", Vaduz

2003

Erasmus Intensiv Programm "Identity in the City: Trani, Politecnico di Bari"

seit 2002

Professor of Design and Construction, Hochschule Liechtenstein

2002

Workshop Modellbau an der Architectural Association London

2001 — 2002

Diplom Betreuer ETH Zurich, Prof. Deplazes

2000

Vortrag Shin Takasuga's Sleeper House, AA London, Unit Inter 10

1999 — 2000

First year Tutor ETH Zurich, Prof. Deplazes

seit 1995

Käferstein und Meister Architekten, Zurich

1993 — 1994

Collaborations with different architects in Zurich

1992 — 1993

Architect at Ernst Gisel, Zurich

Auszeichnungen
2003

Wettbewerb Gemeindehaus Regensdorf, mit Broggi Santschi Partner, Zurich, 3. Preis

2002

Wettbewerb Alters- und Pflegeheim Domat/Ems, 1. Preis

2001

Wooden House, Sotheby's, Zurich

1996

Competition Alumag-Belmag-Areal Zurich, with Silva Ruoss and Patricia Guagliardi, Zürich, 1. Price

1994

Studienauftrag Internationales Kongresszentrum Krems (A), with Morger und Degelo, Basel, 1. Price
Competition Johannes-Brassel-Schulhaus St. Margrethen, with Martin Litscher, 3. Price

Portrait
Industrie 4.0 im Handwerk. Was für Veränderungen bringt die zunehmende Automatisierung in der Profession von Zimmerleuten?
Vorstudie zur Dissertation, seit September 2018

Besonders für die Bereiche der Architektur und des Handwerks birgt der Prozess der Digitalisierung große Potentiale. Bedingt durch diesen schrittweisen Wandel sollte man sich mit der Frage ... mehr

Beitrag zur Entwicklung eines thermischen Komfortmodells unter Verwendung künstlicher neuronaler Netze zur Vorhersage thermischer Empfindung
Dissertation, seit September 2016

Eine wichtige Rolle in der nachhaltigen Gebäudeplanung spielt der sogenannte thermische Komfort des Menschen. Die Erforschung erster Komfort- oder Menschmodelle hat ihren Ursprung in der Luft- und ... mehr

Das Maiensäss - Thesen zur gegenwärtigen Maiensässkultur im Kanton Graubünden
Dissertation, seit Februar 2015

Durch die Industrialisierung, den damit verbundenen technischen Errungenschaften und den gesellschaftlichen Veränderungen verlieren Maiensässbauten seit Mitte des letzten Jahrhunderts immer öfter ... mehr

  • U. Meister & V. Kaps (Eds.). (2018). Architektur & Transparenz. Vaduz: Universität Liechtenstein.

    details
  • U. Meister & V. Kaps (Eds.). (2018). Architecture & Transparency. Vaduz: University of Liechtenstein.

    details
  • U. Meister (Ed.). (2018). Crafting the Façade: Stone Brick Wood : Park Books, Zürich.

    details
  • Meister, U. (2014). Die Tiefe des Holzes: Resonanz und Körperlichkeit. In M. u. Rinke (Ed.), Holz: Stoff oder Form - Transformation einer Konstruktionslogik. Sulgen: Niggli.

    details
  • Meister, U. (2004). Die Fäden des Netzes. In A. Deplazes (Ed.), Architektur konstruieren.

    details
  • Meister, U. (2003). Die Fäden des Netzes. In Institut für Architektur und Raumplanung (Ed.), Positionen.

    details
  • Meister, U. (2019). The Aspect of Craftmanship: Innovation and Expression. Paper presented at the ICSA 2019, Lissabon.

    details
  • Meister, U. (2016). Material, structure, tectonics: the power of full scale in the education of architects. Paper presented at the ICSA, Guimaraes.

    details
  • Rist-Stadelmann, C., & Meister, U. (2016). Material, structure, tectonics: The power of full scale in the education of architects. Paper presented at the Structures and Architecture Conference, Porto, Portugal.

    details