Landschaft uni_li Themenkanal.png

Landschaft

Europäisches Landschaftsübereinkommen: «Landschaft ist ein vom Menschen als solches wahrgenommenes Gebiet, dessen Charakter das Ergebnis des Wirkens und Zusammenwirkens natürlicher und/oder anthropogener Faktoren ist.»

Landschaft ist sowohl Ausdruck als auch Prägung von Kultur.

Landschaft ist Kollektivgut und Ressource, die wir sorgfältig nutzen und gestalten, um Lebensqualitäten aufzuwerten.

 

HIGHLIGHTS

Landschaft vom Gebrauch her denken  

Mit der praxisorientierten Schriftenreihe «Landschaft vom Gebrauch her denken» richtet sich das Institut für Architektur und Raumentwicklung an OrtsplanerInnen, WissenschaftlerInnen, BewohnerInnen und PlanungspolitikerInnen, welche an einer landschaftsorientierten Siedlungsentwicklung nach innen, wie auch am Erfahrungswissen der Menschen interessiert sind, die unsere urbanen Landschaften nutzen und prägen.

spaziergang liechtenstein.png

BaseCamp – Vadozner Huus

Das BaseCamp ist ein von den Bachelor Studierenden «upgecycelter» mobiler Schiffscontainer, der im ausgeklappten Zustand als temporäre Plattform für verschiede Veranstaltungsformate von Dialogwerkstätten bis hin zu Konzerten eingesetzt wird.
Im Herbst 2019 wurde das BaseCamp als «Vadozner Huus» auf der Marktgarage Vaduz installiert. Die Universität sieht das Vadozner Huus als Ort des Zusammenkommens, des gemeinsamen Erlebens und Erfahrens, des Teilens und des Diskutierens mit verschiedenen Akteursgruppen über mögliche zukünftige räumliche Entwicklungen in Liechtenstein und in der Alpenrheintalregion.

Weitere Informationen unter folgendem Link.