Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Thema / Entrepreneurship / Neuigkeiten / Prof. Kraus als Keynote Speaker auf internationaler Methodenkonferenz
Aktuell

Prof. Kraus als Keynote Speaker auf internationaler Methodenkonferenz

Im Juli hat Professor Sascha Kraus vom Institut für Entrepreneurship die Closing Keynote Speech auf der "1st International Conference on Advanced Research Methods and Analytics" in Valencia, Spanien halten dürfen.

Sein einstündiger Vortrag vor einem interdisziplinären internationalen Publikum, das aus Wissenschaftlern und Praktikern gleichermassen bestand, hatte die "Usage of fsQCA in Innovation & Entrepreneurship Research" zum Thema. fsQCA steht für "fuzzy-set qualitative comparative analysis", und ist eine in der Entrepreneurship-Wissenschaft noch wenig verbreitete, jedoch aufstrebende Methode, die Elemente quantitativer und qualitativer Sozialforschung im Sinne eines "mixed methods"-Ansatzes miteinander verbindet, und somit einen besonders hohen Erklärungsgehalt für praktische Implikationen aufweist.

Am Lehrstuhl von Prof. Kraus findet diese Methode im Rahmen der Forschungsarbeiten zurzeit verstärkt Einzug.