Neuer Doktoratsstudiengang «Recht der Finanzdienstleistungen» an der Universität Liechtenstein

Neuer Doktoratsstudiengang «Recht der Finanzdienstleistungen» an der Universität Liechtenstein

Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird die wissenschaftliche Weiterqualifizierung von Absolventinnen und Absolventen einschlägiger juristischer Masterstudiengänge und gleichwertiger anderer Hochschulstudien im Bereich der Finanzdienstleistungen im Rahmen eines Doktorats der Rechtswissenschaften an der Universität Liechtenstein möglich sein.
mehr
Zürcher Vorlesungen zum Liechtensteinischen Recht

Zürcher Vorlesungen zum Liechtensteinischen Recht

Im Rahmen der Kooperation mit dem Zentrum für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich findet am 04.11.2021 eine weitere Vorlesung (virtuell) zum Thema "Die Alterskündigung nach schweizerischem und liechtensteinischem Arbeitsrecht" statt.
mehr
Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht

Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht veranstaltete in Kooperation mit der Universität Innsbruck und dem Zentrum für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich am 21. Juni 2021 eine Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs zum Thema "Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht".
mehr
Aus- und Weiterbildung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Aus- und Weiterbildung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht, vertreten durch Dr. Alexandra Butterstein LL.M. , Assistenzprofessorin, startete vergangene Woche erfolgreich mit 27 Teilnehmenden die neue Aus- und Weiterbildung speziell für in Liechtenstein tätige Juristinnen und Juristen.
mehr
Durch gezielte Weiterbildung zum Treuhandexperten

Durch gezielte Weiterbildung zum Treuhandexperten

Am Montag, 15. März 2021, startete erneut der Diplomstudiengang Treuhandwesen an der Universität Liechtenstein. Nachdem sich bereits der Zertifikatsstudiengang Treuhandwesen im letzten Jahr grosser Beliebtheit erfreute, setzt sich dieser Trend im Diplomstudiengang fort.
mehr
Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer – praxisnah und auf höchstem Niveau

Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer – praxisnah und auf höchstem Niveau

Bereits zum vierten Mal wird an der Universität Liechtenstein der Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer durchgeführt. 25 Studierende starteten am 9. Februar mit ihrer Weiterbildung.
mehr
Zürcher Vorlesungen zum liechtensteinischen Recht

Zürcher Vorlesungen zum liechtensteinischen Recht

TRUST UND TREUHAND IN LIECHTENSTEIN - VORBILDER FÜR DIE SCHWEIZ?
mehr
uni.liThemaWirtschaftsrecht

Das Institut für Wirtschaftsrecht widmet sich der Forschung in den folgenden Bereichen: Vermögensverwaltung, Privatwirtschaftsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, EWR-Recht und internationales Privatrecht. Forschungszweck ist auch der Wissenstransfer sowie die Lehre und Ausbildung, damit das Institut ein breites Spektrum an Rechtsexpertise für die Wirtschaft, den öffentlichen Sektor und die Rechtsberatung in Liechtenstein anbieten kann.

Recht

Intensivkurs Liechtensteinisches Recht - Aus- und Weiterbildung für RechtsanwältInnen und PraktikerInnen - START März 2022

24.03.2022 - 26.03.2022
07.04.2022 - 09.04.2022
19.05.2022 - 21.05.2022
23.06.2022 - 25.06.2022

Klausurenkurs: jeweils Juli bis August 2022 (für Antritt Rechtsanwaltsprüfung Herbst 2022) bzw. Januar bis Februar 2023 (für Antritt Rechtsanwaltsprüfung Frühjahr 2023)

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht bietet ab März 2022 zum zweiten Mal eine neue, speziell für in Liechtenstein tätige Jurist ...

mehr
Neuer Doktoratsstudiengang «Recht der Finanzdienstleistungen» an der Universität Liechtenstein
Wirtschaftsrecht
Aktuell, Highlight

Neuer Doktoratsstudiengang «Recht der Finanzdienstleistungen» an der Universität Liechtenstein

Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird die wissenschaftliche Weiterqualifizierung von Absolventinnen und Absolventen einschlägiger juristischer Masterstudiengänge und gleichwertiger anderer Hochschulstudien im Bereich der Finanzdienstleistungen im Rahmen eines Doktorats der Rechtswissenschaften an der Universität Liechtenstein möglich sein.

18.12.2021

mehr
Austrian Limited und Gesamtreform des österreichischen Kapitalgesellschaftsrechts
Wirtschaftsrecht

Austrian Limited und Gesamtreform des österreichischen Kapitalgesellschaftsrechts

Im Rahmen des Executive Master of Laws (LL.M.) im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht der Universität Liechtenstein fand am Donnerstag, 2. Dezember 2021, der traditionelle Themenabend in der Adventszeit statt. Als Vortragende konnte Dr. Julia Nicolussi vom Institut für Unternehmensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien gewonnen werden. Sie referierte über die in Österreich geplante Reform des Kapitalgesellschaftsrechts sowie die Austrian Limited.

06.12.2021

mehr
MiCAR – Regulierung der Märkte von Kryptowerten: Nachbericht zur ersten Veranstaltung der Reihe „Europarecht Aktuell“
Wirtschaftsrecht

MiCAR – Regulierung der Märkte von Kryptowerten: Nachbericht zur ersten Veranstaltung der Reihe „Europarecht Aktuell“

Es ist ein bedeutender Moment: Die Märkte rund um die Kryptowerte sollen auf EWR-Ebene einheitlich reguliert werden. Der Verordnungsentwurf der Europäischen Kommission zur Regulierung der Märkte für Kryptowerte (Markets in Crypto Assets; MiCAR) ist Bestandteil des Digital Finance Package zur Förderung des Innovations- und Wettbewerbspotenzials des digitalen Finanzwesens im Binnenmarkt.

18.11.2021

mehr
Zürcher Vorlesungen zum Liechtensteinischen Recht
Wirtschaftsrecht
Highlight

Zürcher Vorlesungen zum Liechtensteinischen Recht

Im Rahmen der Kooperation mit dem Zentrum für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich findet am 04.11.2021 eine weitere Vorlesung (virtuell) zum Thema "Die Alterskündigung nach schweizerischem und liechtensteinischem Arbeitsrecht" statt.

25.10.2021

mehr
Erfolgreiche Verstärkungen am Institut für Wirtschaftsrecht
Wirtschaftsrecht
Aktuell

Erfolgreiche Verstärkungen am Institut für Wirtschaftsrecht

Der Universität Liechtenstein ist es mit PD Dr. Konstantina Papathanasiou und PD Dr. Dimitrios Linardatos gelungen, zwei frei gewordene Positionen am Institut für Wirtschaftsrecht zu besetzen. Die beiden erfahrenen Persönlichkeiten hatten sich im Rahmen der öffentlichen Ausschreibungen beworben und konnten in einer starken Wettbewerbssituation mit externen Bewerberinnen und Bewerbern klar überzeugen.

23.07.2021

mehr
ID-Themennachmittag – Pandemie und Klimawandel: Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft
Wirtschaftsrecht

ID-Themennachmittag – Pandemie und Klimawandel: Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft

Der Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht durfte am 29. Juni 2021 rund 40 Vertreterinnen und Vertreter der Versicherungsbranche zu einem virtuellen Themennachmittag begrüssen. Dieser stand ganz im Zeichen zweier aktueller Problembereiche der Versicherungswirtschaft.

08.07.2021

mehr
Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht
Wirtschaftsrecht
Highlight, Slider

Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht veranstaltete in Kooperation mit der Universität Innsbruck und dem Zentrum für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich am 21. Juni 2021 eine Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs zum Thema "Digitale Innovationen im Zivil- und Gesellschaftsrecht".

23.06.2021

mehr
Dr. Judith Sild gibt neue Zeitschrift für Nachhaltigkeitsrecht mit heraus
Wirtschaftsrecht
Aktuell

Dr. Judith Sild gibt neue Zeitschrift für Nachhaltigkeitsrecht mit heraus

Dr. Judith Sild, Assistenzprofessorun am Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht des Instituts für Wirtschaftsrecht an der Universität Liechtenstein, ist seit Kurzem Mitherausgeberin der neuen «NR Nachhaltigkeitsrecht – Zeitschrift für das Recht der nachhaltigen Entwicklung» und für den Fachbereich «Europäisches Bank- und Finanzmarktrecht» zuständig.

26.05.2021

mehr
Erfolgreiche Berufungen
Wirtschaftsrecht
Aktuell

Erfolgreiche Berufungen

Der Universität Liechtenstein ist es mit den Berufungen von Dr. Alexandra Butterstein und Dr. Daniel Stockhammer gelungen, zwei frei gewordene Positionen in der Professorenschaft mit Kräften aus den eigenen Reihen zu besetzen. Die beiden erfahrenen Persönlichkeiten hatten sich im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung beworben und konnten die Berufungsbeiräte sowie den Universitätsrat in einer starken Wettbewerbssituation mit externen Bewerberinnen und Bewerbern klar überzeugen.

03.05.2021

mehr
Aus- und Weiterbildung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
Wirtschaftsrecht
Highlight

Aus- und Weiterbildung für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht, vertreten durch Dr. Alexandra Butterstein LL.M. , Assistenzprofessorin, startete vergangene Woche erfolgreich mit 27 Teilnehmenden die neue Aus- und Weiterbildung speziell für in Liechtenstein tätige Juristinnen und Juristen.

26.04.2021

mehr
Der Startschuss zum I&F Wealth Preservation Award ist gefallen
Wirtschaftsrecht
Aktuell

Der Startschuss zum I&F Wealth Preservation Award ist gefallen

Ein Preisgeld von insgesamt 9‘000 Schweizer Franken erwartet jene Studierenden des LL.M.-Executive-Masterstudiengangs der Universität Liechtenstein, denen es gelingen wird, in einem Fallbeispiel aus dem liechtensteinischen Treuhandwesen mit ihren Lösungsansätzen zu überzeugen. Nun ist der Startschuss für den I&F Family Wealth Preservation Award gefallen.

25.03.2021

mehr